1. SPD Land Bremen > 
  2. Presse > 
  3. Pressearchiv > 
  4. Frauen.Salon zum Leben erweckt
08.11.2010

Frauen.Salon zum Leben erweckt

Angebot für politisch interessierte Frauen in Bremen und umzu

Männer sind nicht willkommen, wenn der Frauen.Salon Bremen am Freitag, 12. November 2010, wieder in gemütlicher Atmosphäre zu spannenden Diskussionen über aktuelle politische Themen einlädt. Der Frauen.Salon Bremen wird von der ASF und den Jusos in der SPD getragen. Angeknüpft werden soll an die berühmte Salonkultur ab dem späten 16. Jahrhundert. Damals entstanden in den Wohnzimmern und Häusern berühmter Frauen regelmäßige Orte der Begegnung, der politischen Debatte und der Unterhaltung.

Ziel des Frauen.Salon Bremen ist es, dass Frauen gesellschaftliche Themen der Zeit und fortschrittliche Perspektiven diskutieren, sich von Referentinnen Impulse geben lassen und gemeinsam Perspektiven für das Land Bremen entwickeln. „Viele, insbesondere junge und berufstätige Frauen, werden dabei noch nicht ausreichend von Sozialdemokratischer Politik angesprochen“, erklärt Mitinitiatorin Gesa Wessolowski, die zusammen mit der Bremer Juso-Landesvorsitzenden, Sarah Ryglewski und der ehemaligen ASF-Landesvorsitzenden, Annegret Ahlers, den Salon wieder zum Leben erweckt hat. „Viele Frauen sind noch stärker an einem themenbezogenen Austausch und an Projektarbeit interessiert als Männer. Aber wir kommen gerade an die jungen Frauen nur schwer heran“, so Wessolowski. „Der Frauen.Salon Bremen strebt an, einen ansprechenden Ort für politische Debatten zu schaffen, in dem zwanglose Begegnungen und Gedankenaustausch ermöglicht werden“, erklärt Wessolowski. Am 12. November 2010 wird das neue Programm des Frauen.Salon Bremen um 19:00 Uhr beginnen. Lale Akgün, ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete türkischer Abstammung und heutige Referatsleiterin in der Staatskanzlei des Landes NRW, wird dann, passend vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte um Integration und Islam in Deutschland, aus ihrem neuen Buch „Der getürkte Reichstag“ im Kultursaal der Arbeitnehmerkammer Bremen lesen.
Nächster Termin:
Freitag, 12. November 2010, 19:00 Uhr
Lale Akgün, Lesung aus ihrem neuen Buch „Der getürkte Reichstag“
Kultursaal der Arbeitnehmerkammer, Bürgerstraße 1, 28195 Bremen