1. SPD Land Bremen > 
  2. Presse > 
  3. Pressearchiv > 
  4. SPD-Landesvorstand schlägt Ulrich Mäurer als Senat
19.03.2008

SPD-Landesvorstand schlägt Ulrich Mäurer als Senator vor

Der Vorstand der SPD-Landesorganisation Bremen gratuliert Willi Lemke zur Ernennung zum Sonderberater der Vereinten Nationen für Sport im Dienste von Entwicklung und Frieden und wünscht ihm für seine künftigen internationalen Aufgaben viel Erfolg. Gleichzeitig wurde der bisherige Justiz-Staatsrat Ulrich Mäurer als Nachfolger für Willi Lemke im Amt des Senators für Inneres und Sport vorgeschlagen. Der Landesvorstand folgte damit einstimmig dem Vorschlag von Bürgermeister Jens Böhrnsen. Über die Nominierung Mäurers für die Wahl in der Bremischen Bürgerschaft entscheidet abschließend der Landesparteitag am 12. April.